Rommé Multiplayer

Es gibt zwei Wege Spieler zu finden und sie der Freundesliste hinzuzufügen, im Spieler-Menü und im Spielverlauf. Beides erreichst du über das Seitenmenü. Drücke hierzu auf dem Startbildschirm auf den Knopf oben links mit den drei Linien.

1. Wenn du nach einem bestimmten Spieler suchst, öffne den Menüpunkt „Spieler“ und wähle die Suchfunktion z.B. Suchen-Tab oder Lupe. Gib den Namen des Spielers ein, den du deiner Liste hinzufügen möchtest. Tippe den Namen des gewünschten Spielers in der Ergebnisliste an, um sein Profil zu öffnen. Wähle jetzt „Freund hinzufügen“.


2. Wenn du einen Spieler suchst, gegen den du bereits angetreten bist, öffne den Menüpunkt „Frühere Spiele“. Tippe den Namen des gewünschten Spielers in der Spielhistorie an, um sein Profil zu öffnen. Wähle jetzt „Freund hinzufügen“.


Eine weitere Möglichkeit, einen Freund zum Spielen einzuladen, ist über die Spielhistorie. Diese findest du über das Menü in der oberen linken Ecke. Tippe einfach auf den Namen des Spielers und dann auf "Spielen". Dies funktioniert allerdings nur, wenn du schon einmal gegen diese Person gespielt hast.


Wenn du ein Onlinespiel startest, kannst du oben rechts in der Ecke „+“ auswählen, um Spieler aus deiner Freundesliste hinzuzufügen. Bei einer Online-Partie mit 4 Spielern, tippe auf die einzelnen Spieler, um Mitglieder deiner Freundesliste hinzuzufügen. 


Rommé (HD)

In der Einzelspieler-Variante von Rommé ist es nicht möglich mit anderen Menschen zu spielen. Du hast in den Einstellungen die Möglichkeit, die Namen der Computergegner, um das Spiel zu personalisieren. Folge den Anweisungen, um die gewünschten Einstellungen vorzunehmen:


1. Öffne die Rommé App

2. Tippe auf den flachen Pfeil

3. Wähle die Einstellungen (Zahnrad)

4. Wähle den Tab "Spiel"

5. Tippe rechts neben die "Spieleroptionen"

6. Ändere nach Belieben den Namen und das Geschlecht der Mitspieler